Heizungsteam auf der INFA

28.09.2015

Ein neues Netzwerk, bestehend aus 5 führenden Handwerksunternehmen der Wirtschaftsregion Hannover, die alle Gewerke rund um das Thema „Heizung“ bieten, präsentiert sich auf der "infa 2015”: In Halle 21 / Stand E58, sind die Mitglieder vom „HeizungsTeam“ mit ihrem Stand vertreten und gewähren Einblick in die Vielfalt moderner (Heizungs-)Technik. Anhand aktueller Messe-Neuheiten aus dem Haus Brötje, die hier zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt werden, demonstrieren die Wärme-Spezialisten maßgeschneiderte Lösungen - individuell, innovativ und energiesparend.

 

An dem 6x6 Meter großen Stand des Teams werden Anlagen bis 100 kWh gezeigt, so dass sich nicht nur Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern angesprochen fühlen. Auch Besitzer von vermietetem Wohneigentum kommen hier voll auf ihre Kosten. Allen gemeinsam ist die Notwendigkeit, um das Wissen rund um die neue ErP-Richtlinie (Energyrelated Products), auch Ökodesign-Richtlinie genannt, die am 26. September 2015 in Kraft tritt. Ziel dieser neuen Vorgabe aus Brüssel: Die Verbesserung der Umweltauswirkungen von energiebetriebenen Produkten (Produktlebenszyklus) sowie die Verringerung des Energieverbrauchs und der Schadstoff-Emissionen, womit die Klimaschutzziele der EU nachhaltig unterstützt werden sollen. Die Experten vom HeizungsTeam stehen interessierten „infa”-Besuchern nicht nur zu solchen Fragen Rede und Antwort. Auch ganz individuelle Anliegen können die Messegäste den Wärme-Spezialisten vortragen - schließlich leitet jeder für sich einen eigenständigen Meisterbetrieb.

 

Unter Heizung verstehen die Profis vom neuen Netzwerk, „Alles was warm macht“, wie der aktuell zur „infa” erschienende Messe-Flyer verrät. Dazu zählen Gas- und Ölbrennwert ebenso, wie Wärmepumpen Solartechnik und die zunehmend beim Verbraucher beliebter werdende Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Die qualifizierten Energieberater im HeizungsTeam geben darüber hinaus auch Auskunft, über die neuen Förderungen von Bund, Land und einzelnen Kommunen. Aber auch verschiedene Institutionen, Organisationen und Unternehmen machen mit speziellen Angeboten mobil in Sachen „Heizungsmodernisierung“. Der professionelle Zusammenschluss von gleich 5 namhaften und renommierten Fachbetrieben aus dem Bereich der Heizungstechnik garantiert Kompetenz, Beratung und individuelle Betreuung.

 

Nehmen Sie Kontakt auf mit den Experten vom HeizungsTeam und lassen Sie sich ein innovatives und vor allem energiesparendes Angebot für Ihre Heizungsanlage unterbreiten.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Heizungsteam auf der INFA